Klima und Wetter auf Ihrer Nordtour

Schleswig-Holstein liegt zwischen der Ostsee und der Nordsee. Als „Land zwischen den Meeren“ wird das Klima stark von maritimen Einflüssen geprägt. Diese bringen verhältnismäßig hohe Niederschlagsmengen mit sich. In der Landeshauptstadt Kiel fallen an etwa der Hälfte aller Tage des Jahres Niederschläge. Im Juni scheint die Sonne dort mit knapp acht Stunden pro Tag am längsten.

Landschaftlich betrachtet, ist Schleswig-Holstein besonders vielfältig. An der Westküste beherrscht das Wattenmeer die Landschaft. Über das Land verteilt finden wir mit den Marschgebieten, der Geest und dem Schleswig-Holsteinischen Hügelland die unterschiedlichsten Naturräume. In den vielen Naturparks und Nationalpark-Gebieten kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten.

Anzeige